Constanze Hintze


Themenschwerpunkte

Expertin für Vermögensverwaltung

Constanze Hintze, Jahrgang 1964, ist seit Sommer 2005 Geschäftsführerin von „Svea Kuschel + Kolleginnen Finanzdienstleistungen für Frauen“ in München, Hamburg und Oberursel/Taunus.

Das Thema „Geld und Vermögen“ bestimmt von Anfang an den Berufsweg von Constanze Hintze, den sie 1983 bei der Dresdner Bank in Berlin startet. 1987 ging sie zur Hypobank nach München, wo sie zentral das Einlagengeschäft für private Kunden verantwortet und im Private-Banking-Bereich zudem als ausgewiesene Fachfrau für das Erb- und Stiftungs-Management gilt. Als Finanzexpertin im Umgang mit großen Vermögen bestens vertraut, gelingt ihr 2000 der Wechsel zur bankenunabhängigen Asset-Management-Gesellschaft PEH Wertpapier AG in Oberursel bei Frankfurt/Main. Hier ist sie als Vermögensverwalterin für private Anlegerinnen und Anleger tätig. Als persönlich wichtigste und beste Entscheidung bezeichnet Hintze dann die Übernahme der Verantwortung für Svea Kuschel + Kolleginnen.

Constanze Hintze gibt ihr Wissen in Vorträgen, Seminaren, Artikeln und Büchern weiter. Im Mai 2011 erschien im Münchner Kösel-Verlag ihr zweites Finanzbuch: „Vermögensanlage und Altersvorsorge für Frauen – Finanz-Know-how und praktische Lösungen.“ Sie ist im internationalen Frauennetzwerk ZONTA engagiert.

Präsentationsthemen

  • Betriebliche Altervorsorge für UnternehmerInnen
  • Frauen legen anders an.
  • Vermögensplanung und Altersvorsorge für Frauen "Geld steht jeder Frau"

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Constanze Hintze auf die Wunschliste setzen