Gerlinde Manz-Christ

Diplomatin für Wirtschaft und Politik

Gerlinde Manz-Christ ist promovierte Juristin, Diplomatin und Wirtschaftsexpertin.

Sie hat 15 Jahre als Diplomatin für Österreich in Senegal, Israel, der Schweiz, den USA und Wien gearbeitet und sich 10 Jahre als Regierungssprecherin und Krisenexpertin für das Fürstentum Liechtenstein eingesetzt. Sie hatte das Privileg, zwei Jahre als erste und einzige Frau in einem japanischen Konzern in Sapporo zu arbeiten.

Als internationale Vortragsrednerin, Managementberaterin und Coach berät sie heute Unternehmen, Regierungen und Organisationen in strategischer und diplomatischer Kommunikation. Einzelpersonen coacht sie mit altem Wissen indigener Völker für mehr Resilienz und Klarheit.

Dank ihrer Arbeit in vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturen kann sie sich in kürzester Zeit in komplexe Situationen und Zusammenhänge einarbeiten, den wahren Kern des Problems erkennen und diplomatische Lösungen finden.

Mit ihrem Buch „Die Kunst des sanften Siegens – Erfolgreich mit Diplomatie“, das 2015 erschienen ist, hält sie ein Plädoyer für mehr Respekt und Achtsamkeit in der Wirtschaft.

Dr. Manz-Christ lehrt als Dozentin an der Universität Innsbruck und der Diplomatischen Akademie Wien. Sie wurde mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet und ist Jordanischer Großoffizier des Sternordens.

Präsentationsthemen

  • Sanft siegen - Diplomatie als Wettbewerbsvorteil
  • Diplomatie für jeden Tag - Überleben im täglichen "Haifischbecken"
  • Altes Wissen für Resilienz

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Gerlinde Manz-Christ auf die Wunschliste setzen