Inga Ketels

Expertin für Digitalisierung und die neue Arbeitswelt

Als Expertin für Online-Marketing interessiert sich Inga Ketels ganz besonders für das Thema Content Marketing. Als ausgebildete Redakteurin betreut sie den Scopevisio Ratgeber, einen Unternehmensblog, in dem sie vor allem über Themen wie Digitalisierung, Leadership und Neues Arbeiten schreibt: Wie verändert die Digitalisierung die Unternehmenskultur? Wie kann in den Unternehmen mehr Diversität durch Gender Equality erreicht werden? Wie kann eine selbstbestimmte Vernetzung erreicht werden? Was ist gute Arbeit?

Inga Ketels veranstaltet den zweimonatlich stattfindenden Digitalisierungstreff, ein Meetup der Bonner Digital-Szene, bei dem gesellschaftspolitische Fragestellungen rund um das Thema Digitalisierung diskutiert werden. Was sind die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels? Wie kann man die Digitalisierung gestalten? Welche Vorteile und welche Risiken bietet die Schöne Neue Arbeitswelt?

Diese Fragen interessieren sie nicht nur als Gastgeberin und Moderatorin des Digitalisierungstreffs, sondern auch als Philosophin. Inga Ketels hat in Mainz, Montréal und Frankfurt am Main Philosophie studiert, bevor sie begann, für ein Wirtschaftsmagazin zu schreiben. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Wirtschaftsredakteurin hat sie philosophische Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen gehalten und Essays zu Philosophie, Literatur, Politik und Gesellschaft veröffentlicht.

Präsentationsthemen

  • Content Marketing - mehr als ein Hype?
  • Sharing Economy oder Gig Work? Wie die Plattformökonomie die Wirtschaft revolutioniert
  • Neues Arbeiten: Schöne neue Arbeitswelt?
  • Frauen in der Arbeitswelt - mehr Diversität durch Gender Equality
  • Disruption/Innovation: Kann das Silicon Valley wirklich ein Vorbild für uns sein?
  • Digitalisierung in der Medienbranche
  • Die Kalifornische Ideologie: Technologische Lösungen für soziale Probleme?
  • Die Dynamisierung des öffentlichen Raumes durch eine Pluralität von Öffentlichkeiten
  • Die Digitalisierung gestalten! Selbstbestimmte Vernetzung statt Fordismus 4.0
  • Der Unternehmensblog: So wird Ihr Blog wahrgenommen
  • Wie die Digitalisierung die Unternehmenskultur verändert

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Inga Ketels auf die Wunschliste setzen