Julia Nether

Expertin für Moderation von Podiumsdiskussionen, Fachtagungen und Events

Als Moderatorin der aktuellen Sendung radioWelt im Bayerischen Rundfunk und Koordinatorin der Medien- und Kulturpartnerschaften bei Bayern 2 ist Julia Nether eine anerkannte Journalistin und Moderatorin. Die CNN-Award-Preisträgerin arbeitet sich auch in komplexe Themengebiete ein und überzeugt durch ihre charmante und souveräne Moderation. Sie leitet Podiumsdiskussionen, führt durch Veranstaltungen und moderiert Preisverleihung und Events - kurzweilig, feinfühlig, kompetent.

Julia Nether absolvierte ein Diplom-Studium der Germanistik, Journalistik und Romanistik in Bamberg und Bordeaux, machte ein Volontariat beim BR und arbeitet seit 2004 als Autorin und Moderatorin für Hörfunk, Fernsehen und Online, derzeit vor allem für Bayern 2, das Kultur- und Informationsradio des BR. 2005 wurde Julia Nether mit dem CNN-Journalist Award für eine arte-Reportage über das Künstlernetzwerk "goslab" in Georgien ausgezeichnet.

Die erfahrene Sendungsmacherin und Projektmanagerin hat Tagungen, Wettbewerbe und Preisverleihungen organisiert und weiß, wie eine Veranstaltung interessant und inspirierend wird. Ob auf der großen Bühne oder bei einer kleineren Veranstaltung: Julia Nether versteht es, Themen interessant aufzubereiten und auf Diskussionsteilnehmer und Zuhörer einzugehen. Durch ihr sicheres Auftreten und ihre Bühnenpräsenz gibt sie Veranstaltungen einen professionellen Charakter.

Präsentationsthemen

  • Moderation von Podiumsdiskussionen, Gesprächsrunden, Tagungen und Events
  • Künstliche Intelligenz, Design, Nachhaltigkeit oder Organspende - professionelle Vorbereitung und Umsetzung verschiedenster Themenbereiche

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Julia Nether auf die Wunschliste setzen