Karoline Bader

Expertin für vernetzte Mobilität, digitale Geschäftsmodelle und Startups

Die Akteure der Mobilitätsbranche positionieren sich derzeit neu, denn vernetzte Mobilität bzw. Connected Mobility verspricht ein unglaubliches Potenzial. Dabei wird das Fahrzeug zum Kommunikationsmittelpunkt für vernetzte Mobilität werden. Es entsteht ein neues (datenbasiertes) Ökosystem, in welchem die verschiedensten Akteure Daten austauschen, verarbeiten und analysieren. Im Rahmen dieser Entwicklung verschwimmen Industriegrenzen zunehmend und neue Akteure (insbesondere Startups) drängen mit ihren digitalen Lösungen in den Markt.

Als Mitgründerin der Parkpocket GmbH, einem Smart Data Unternehmen im Bereich der intelligenten Mobilität, verfügt Dr. Karoline Bader über umfangreiche Expertise in diesem Bereich. Ferner beschäftigt sie sich mit Themen rund um digitale Geschäftsmodellinnovationen, digitale Transformationsprozesse und Open Innovation. In diesen Themengebieten arbeitet Karoline bereits seit dem Jahr 2010 mit Unternehmen wie Airbus Group, BASF, Henkel, SAP, ZF, Audi, Daimler und zahlreichen anderen zusammen und verfügt entsprechend über branchenübergreifende Beratungserfahrung.

Im Jahr 2015 schloss Karoline ferner ihre Promotion an der Zeppelin Universität ab. Ihr Forschungsfokus umfasste den Einfluss der Innovationskultur und Innovationsstrategie auf das Innovationsverhalten (insb. Open Innovation) von Unternehmen sowie auf die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodellinnovationen. Weiterhin hat Karoline bereits zahlreiche wissenschaftliche Artikel und Buchbeiträge zu den oben genannten Themengebieten publiziert und war auf verschiedenen nationalen und internationalen Konferenzen als Rednerin tätig.

Präsentationsthemen

  • Balancing open and closed innovation: Innovation culture and strategy as determinants
  • Connected mobility: The rise of new ecosystems and new digital business models
  • Service-based business models in product-centric firms: How to initiate this organisational shift?
  • Trends in future mobility and data-based mobility services

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Karoline Bader auf die Wunschliste setzen