Katja Hofem

Expertin für TV (Konzeption, Abläufe, Medienlandschaft)

Katja Hofem sammelte ihre ersten medialen Erfahrungen nach ihrem Abitur als freie Mitarbeiterin bei einem regionalen Radiosender im Jahr 1990. Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften, Kommunikationswissenschaft und Amerikanistik, absolvierte sie im Jahr 1995 ein Volontariat bei RTL 2. Als jüngste deutsche Unterhaltungschefin wurde sie mit 28 Jahren im Jahr 1998 mit dem Aufbau einer Unterhaltungsabteilung für RTL 2 beauftragt. Unter ihrer Führung erlebte der Sender seine erfolgreichsten Jahre mit dem Einkauf und der Konzeption von Formaten wie "Big Brother", "Haus im Glück" und "Frauentausch", die die deutsche TV Landschaft nachhaltig veränderten.
2004 übernahm sie als Programmchefin die Leitung des gesamten Programmbereiches inklusive Marketing, Presse und der Programmplanung.
2006 wurde sie vom Discovery Konzern abgeworben und verantwortete als "Country Manager Germany" das Pay TV Geschäft der Konzerns. Sie zeichnete verantwortlich für den Launch des ersten Free TV Senders des Discovery Konzerns weltweit, "dmax".
Im Jahr 2010 wechselte sie zur ProSiebenSat1 Media Group und entwickelte und launchte den Free TV Sender "sixx". Aktuell konzipiert sie zusätzlich zu ihrer Geschäftsführungsfunktion für sixx, als "Managing Director New Channel Development" neue Senderkonzepte für die Gruppe.

Präsentationsthemen

  • Female Leadership
  • Fragmentierung der Medienlandschaft
  • Launching new channels
  • Zielgruppenfernsehen

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Katja Hofem auf die Wunschliste setzen