Sabine Theadora Ruh

Expertin für Finanzen, Stiftungen und Frauenthemen

Dr. Sabine Theadora Ruh arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Redakteurin und Journalistin. Nach vier Jahren als Redakteurin in der Zentrale der Dresdner Bank machte sie sich 1996 als Wirtschaftsjournalistin und Buchautorin selbständig. In dieser Zeit schrieb sie weit über 30 Bücher und viele Artikel in überregionalen Zeitungen und Magazinen. Sabine Theadora Ruh publizierte Bücher zu Finanz-, Wirtschafts- und Marketing-Themen unter eigenem Namen und als Ghostwriterin. Für das Buch “Plusminus Ratgeber Altersvorsorge” erhielt sie den Zukunftspreis Altersvorsorge vom Deutschen Institut für Altersvorsorge. 2007 absolvierte sie ein Intensivstudium Stiftungsmanagement an der European Business School.

2013 erhielt die Wirtschaftsjournalistin den Medienpreis 2013 Aachen Münchener, wurde ausgezeichnet für analytisch, konstruktiv-kritische Arbeit in einer schwierigen Materie. Zudem wurde sie ausgewählt für www.die500.de, sie gehört damit zu den exzellenten Frauen der deutschsprachigen Journalismus-, Verlags-, PR- und Medien-Landschaft.

Präsentationsthemen

  • Bürgerstiftung – demokratische Form, Zukunft des Stiftungswesens, Stiftungen und Social Media
  • Finanzplanung in der zweiten Lebenshälfte. Vorsorge für Familien. Richtig versichert. Private Altersvorsorge wird immer wichtiger.
  • Export, Zukunftsmärkte für den deutschen Mittelstand
  • Wie wir Frauen an die Spitzen kommen ... könnten; Ziel: weiblich, karrierebewusst, finanziell unabhängig; Warum sich schwer tun mit Geld?

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Sabine Theadora Ruh auf die Wunschliste setzen