Stefanie Ricarda Roos

Expertin für Menschenrechte

Dr. iur. Stefanie Ricarda Roos, M.A.L.D. ist deutsche Volljuristin mit Spezialisierung auf dem Gebiet des internationalen Menschenrechtsschutzes (insbes. den Bereichen „Entwicklung und Menschenrechte” sowie „Unternehmensverantwortung und Menschenrechte”), dem Rechtsstaat und der Demokratieförderung. Sie hat an renommierten akademischen Institutionen studiert, gearbeitet und unterrichtet, zu denen u.a. die Fletcher School of Law and Diplomacy (Tufts Univ.), die Harvard University, die Rechtsakademie in Den Haag, das Washington College of Law, das Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg und die Bonner Universität zählen. Praktika- und Arbeitserfahrungen hat sie ferner bei den Vereinten Nationen in New York, dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg, dem Inter-Amerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte in San José, Costa Rica und im Deutschen Bundestag sowie als Rechtsanwältin in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei gesammelt. Von 2006 – 2010 hat Frau Dr. Roos von ihrem Büro in Bukarest (Rumänien) aus für Südosteuropa ein regionales Rechtsstaatsprogramm aufgebaut und geleitet. Sie ist als Lehrbeauftragte für internationales Menschenrecht (Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte) sowie als freie Referentin und Autorin tätig.

Präsentationsthemen

  • Entwicklung und Menschenrechte
  • Rechtsstaatsaufbau in Transformationsländern
  • Unternehmensverantwortung und Menschenrechte (Business and Human Rights)

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen zu dieser Expertin.
Nutzen Sie dafür unsere Wunschliste.

Stefanie Ricarda Roos auf die Wunschliste setzen